Cherrytomaten als Beikost richtig anbieten

Beikosteinführung Cherry Tomaten

🍅 Wunder Po durch Tomaten?

Noch bevor ich Ida bekam, hörte ich mal eine Mutter sagen: „Von Tomaten bekommen Kinder einen wunden Po, das weiß man doch…“

Es wunderte mich damals, aber erst zu Baby Idas Beikosteinführung erinnerte ich mich an diese Aussage.

Mittlerweile hatte ich auch gelesen, das Cherry Tomaten für Babys nicht erlaubt sind, weil sie klein, hart und rund sind – sprich ein Verschluck-Risiko.

Ich liebe Tomaten und esse sie fast täglich. So ganz wollte ich also auch nicht bei Idas Beikost darauf verzichten, habe recherchiert und eine für mich zufriedenstellende Lösung gefunden.

Ja, Ida hatte die ersten Male einen leicht geröteten Po. Ich achtete darauf sofort die Windeln zu wechseln, damit die Haut wirklich nur mini mal damit in Kontakt kam und schon nach wenigen Wochen, wurde ihr Po nicht mehr rot – es fand eine Gewöhnung statt.

Zur Zubereitung: Geschnitten 🍅🔪 sind Tomaten kein Problem für Babys ab #Beikostreife Bis sie Backenzähne haben, lutschen sie die Tomaten und spucken die Schale wieder aus 👍

Cherrytomaten als Beikost richtig anbieten

Beikosteinführung Cherry Tomaten, babygerecht zubereitet
Arbeitszeit2 Min.
Gericht: Beilage
Keyword: ab 6 Monate, Beikost, Beikost Frühstück, beikoststart, breifrei, blw, rezepte, fingerfood, Fingerfood für Babys, Snack

Equipment

  • Messer

Materials

  • 5 Cherrytomaten

Anleitungen

  • Tomaten gründlich waschen und von Grünzeug befreien.
  • Tomaten mit einem Messer halbieren, besser vierteln.
  • Die Schale kann dranbleiben.