Fischfilet mit Omelett als Beikost

Beikosteinführung Idee Fisch Omelett

Fisch und Ei gehören zu den Allergenen

🥚Omelett
🍠Gedünstete Süßkartoffel
🥑Avocado
🐟Kabeljau

Wir essen generell mehr Fisch und was aus dem Meer kommt, als Fleisch sogar.

Wichtig für Babys Beikost ist, dass der Fisch nicht zu stark belastet ist.
Thunfisch wird schon der Schwangerschaft nicht empfohlen, aufgrund der Schwermetallbelastung, darum bin ich auch bei Idas Beikost eher vorsichtig damit.

Wildfang, wie Kabeljau eignet sich am besten. Das Fleisch ist schön fest, lässt sich gut greifen und die Gräten sind groß genug, um sie vorher herauszusuchen.

Auch wenn du bereits Fischfilet gekauft hast, lohnt sich immer ein zweiter Blick, ob auch wirklich alle Gräten entfernt sind.

Fisch und Ei solltest du früh unter dem Schutz der Muttermilch einführen. Mehr über Allergien erfährst du in meinem Beitrag.

Beikosteinführung Idee Fisch Omelett

Omelett und Fischfilet mit Süßkartoffeln und Avocado

Beikostrezept: Omelett und Fischfilet mit Süßkartoffeln und Avocado
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 1/2 Avocado
  • 1 EL Fischfilet

Anleitungen
 

  • Ei aufschlafen, verquirlen und zum Omelett in der Pfanne durchgaren.
  • Süßkartoffel schälen, in fingergroße Stücke schneiden und dünsten.
  • Avocado in fingergroße Stücke schneiden
  • Fischfilet dünsten.
Keyword ab 6 Monate, Abendessen, Beikost, Mittagessen